Cross-border Public Relations & Content

 

PR – Öffentlichkeitsarbeit. Hier dreht sich alles um Geschichten mit Newswert.
Um Themen, die redaktionell interessant sind – und zu denen Sie etwas erzählen können.

Schon im eigenen Land ist die externe Kommunikation oft eine große Herausforderung. Jenseits der Grenze gelten andere Spielregeln. Sind Verlage und Presselandschaft, TV-Formate und Radio-Programme anders konzipiert und aufgemacht, sprechen Multiplikatoren, Meinungsmacher und Zielgruppe eine andere Sprache.

Der erste Schritt?
Viele Fragen, die wir vor dem Start der eigentlichen Niederlande- oder Deutschland-PR stellen und gemeinsam mit unseren Kunden beantworten.

Wie sieht die Marktumgebung aus?
Welche Zielgruppe soll angesprochen werden? Geht es um B2C- oder B2B-Kommunikation?
Gibt es bereits Pressematerial? Gute Fotos? Medienbestände?
Ist womöglich bereits klar, dass es demnächst Neuigkeiten gibt?
Eine neue Niederlassung im Nachbarland? Ein Event jenseits der Grenze? Eine neue Fahrradroute in deutscher und niederländischer Sprache? Sollen Journalisten eingeladen, Verlosungen angeboten oder Interviews vermittelt werden?
Und vieles mehr.

Auf den Antworten beruht das Kommunikationskonzept, das wir entwickeln. Gemeinsam legen wir die Mittel und Maßnahmen fest, mit denen wir den deutschen, den niederländischen oder beide Märkte bearbeiten. Im nächsten Schritt erstellen wir die erforderlichen Kommunikationsmittel – produzieren Content. Von der Pressemitteilung bis zum Flyer, vom Online-Banner bis zur Facebook-Fanpage. Je nachdem, was Sie zum Ziel führt.

Wer einen externen Dienstleister mit seiner PR beauftragt, der braucht Vertrauen. In die Kompetenz des Beraters, der die Neuigkeiten vermitteln soll. In die Transparenz der Arbeitsweise, die gemeinsam gewählt wird. In Erreichbarkeit und Zuverlässigkeit seines Ansprechpartners. Daher legen wir großen Wert darauf, unsere Kunden kennenzulernen und arbeiten immer mit zwei Beratern an einem Projekt.

“This is not a secret press bureau. All our work is done in the open. We aim to supply news. (…) This is not an advertising agency. (…) Our matter is accurate. Further details on any subject treated will be supplied promptly, and any editor will be assisted most carefully in verifying directly any statement of fact.”
(Declaration of Principles, Ivy Lee, Mitbegründer der modernen PR)